S Simplify your parentlife! Praktisches für unterwegs mit Baby, Produkte für die kindersichere Wohnung und kleine Helferlein, die den Elternalltag deutlich entspannter werden lassen - all das findest du bei ANI HAPPY KIDS. In deinem Türchen heute gibt es die Schnullerbox "Smiley" von ANI HAPPY KIDS für dich.

SPECIAL: Mit dem Code: COUNTDOWN bekommst du bis zum 31.12.2023 10% Rabatt auf alle Produkte im Online Shop von Ani Happy Kids!

Die Schnullerbox aus Silikon "Smiley" ist der kleine Retter in der Not. Mit ihr hast Du hast den Schnuller Deines Spatzes als Tröster immer griffbereit, egal ob auf Spaziergängen, im Auto, oder einfach unterwegs.

Die Smiley Schnullerbox hält den Schnuller Deines Spatzes schön sauber und dadurch ist er auch sofort einsatzbereit. Denn Eltern wissen: wenn der Schnuller gebraucht wird, muss es schnell gehen!

Die Schnullerbox kannst Du, durch das flexible aber stabile Band, am Kinderwagen, an Deiner Wickeltasche und vielem mehr befestigen. Diese tolle und praktische Aufbewahrung ist natürlich geeignet für jede Schnullermarke und bietet Platz für bis zu zwei Schnuller. Du kannst also sogar einen Schnuller für die Reserve unterbringen und weißt sofort, wo der sich gerade befindet.

Außerdem praktisch: Die Box ist spülmaschinenfest, lebensmittelecht, ungiftig und frei von BPA, PVC und Phthalaten. Deine Smiley Schnullerbox darf übrigens auch in den Sterilisator für Babyflaschen.

.

Hier geht's zum Shop

Das ist Ani Happy Kids

Ich bin Diana, die Gründerin von Ani happy kids.

Ich habe einen kleinen Sohn, der im August 2019 auf die Welt kam sowie eine Stieftochter, die sich im Moment mitten in der Pubertät befindet. Mein Ehemann, zwei Hündinnen und ein Kater runden mein lebendiges Familienleben ab.

Wie entstand die Idee zu Ani happy kids und wofür steht das Unternehmen?

In dieses kleine Unternehmen stecke ich mein ganzes Herzblut, das fängt schon bei der Namensgebung an: Mein Vater und ich hatten immer ein sehr inniges und tolles Verhältnis zu einander. Er starb leider viel zu früh. Ani war der liebevolle Kosename, den mein Vater mir in den ersten Monaten meines Lebens gab. Er nannte mich bis zu seinem Tod genau so.

Aus diesem Grund heißt mein Unternehmen:Ani happy kids

Hätte mir allerdings jemand vor fünf Jahren erzählt, dass ich im Jahr 2020 ein Unternehmen gründe, hätte ich das wohl nicht geglaubt.

Ich war und bin schon immer eine Person, die „raus“ muss, unter Leute, Dinge erleben, unter Menschen sein, Freunde treffen, am See liegen, Verwandte und Freunde in der alten Heimat NRW besuchen, einfach unterwegs sein. Dieses Bedürfnis hat sich auch als Mutter nicht verändert.

Der kleine Schatzespatz (so nennen wir Luke liebevoll) war 6,5 Monate alt, als ich mich spontan für einen Besuch bei meiner Schwester in Hamburg entschied. Mein Mann musste arbeiten, also fahren nur der kleine Luke und ich mit dem Zug in den Norden.

Baby Luke brauchte noch relativ viel Schlaf, also machte ich mich auf die Suche nach einem Reise-Stillkissen, das ich im Zug nutzen kann, um den kleinen Schatz zu füttern und ihn danach auch in meinem Arm einschlafen zu lassen. Was soll ich sagen: Ich kaufte ein ganz normales Stillkissen und war damit total bepackt. Auf dem Rücken trug ich einen großen Reise-Rucksack, einen Maxi Cosi in der einen und den Wickelrucksack an der anderen Hand. Das Stillkissen klemmte ich mir unter den Arm und stellte fest: Entspannt verreisen geht anders!

Während ich mich im Zugabteil über dieses so sperrige und unpraktische Stillkissen ärgere, entsteht die Idee für Luki Luke!

Ich war überzeugt, dass solch ein aufblasbares Reise-Stillkissen sehr bequem für ein Baby wäre. Für mich wäre es einfach praktisch gewesen, weil ich es in, oder an meiner Reisetasche hätte verstauen können. Wir verbrachten tolle Tage mit meiner Schwester in Hamburg. Wieder Zuhause angekommen, ließ mich die Idee nicht mehr los und so machte ich mich an die Arbeit, eine Lösung zu finden.

Das Ergebnis siehst Du nun bei uns im Shop: Luki Luke gibt es zu kaufen!

Nur noch...

... bis Weihnachten.